GCO

Association du Groupement des Compliance Officers de Suisse Romande et du Tessin

Die Vereinigung

Das Groupement des Compliance Officers de Suisse Romande et du Tessin ist ein im Jahr 2003 gegründeter gemeinnütziger Verein mit Sitz in Genf. Sie hat etwa 250 Mitglieder.

Ziel der Vereinigung ist es, die Compliance-Beauftragten - und generell alle Personen mit Compliance-Verantwortung - von Finanzintermediären in der Westschweiz und im Tessin zusammenzubringen, um die berufliche und akademische Entwicklung der Compliance-Funktion zu gewährleisten.

Sie soll zum Meinungs-, Erfahrungs- und Informationsaustausch, zur Entwicklung der Compliance-Funktion, zur Schaffung von Compliance-Referenzsystemen sowie zur Schulung ihrer Mitglieder beitragen, und zwar durch regelmäßige Sitzungen, vor allem durch die aktive Teilnahme an einer der Arbeitsgruppen, sowie durch die Veranstaltung von Konferenzen und Debatten zu Compliance- und Deontologiefragen.

Sie will auch Kontakte zu schweizerischen und ausländischen Vereinigungen mit ähnlichen Zielen knüpfen und ausbauen.

Die Aktivitäten des Vereins sind grundsätzlich den Mitgliedern vorbehalten, deren aktive Mitarbeit in der Arbeitsgruppe erwartet wird.

In der Regel findet jährlich eine eintägige Konferenz im Herbst und eine Frühjahrskonferenz am Ende des Tages statt.

Der Lenkungsausschuss besteht aus mindestens 4 Mitgliedern, darunter der Präsident und der Schatzmeister.

Sie treten so oft zusammen, wie es die Geschäftsführung der Vereinigung erfordert, im Prinzip monatlich, mindestens aber 9 Mal im Jahr.


Die 7 Arbeitsgruppen, aus denen sich die OCG zusammensetzt, sind wie folgt:

1. Entwicklung des rechtlichen, regulatorischen und ethischen Rahmens
2. Bekämpfung von Geldwäsche, Korruption und Terrorismusfinanzierung
3. Vermögensverwaltung und Wertpapierhandel
4. Dokumentation und Nicht-Bank-Finanzintermediäre
5. Tessin
6. Rohstoffhandel und Commercial Banking
7. Privatkundengeschäft

GCO

News

01.10.2020 lock

EFD-Entscheidungen

Gemäss der Generalversammlung 2019 hat die GCO die gesamte unveröffentlichte Rechtsprechung zur Verletzung der Meldepflicht nach Art. 37 GwG konsultiert. Das Ergebnis dieser Konsultation wurde auf der Jahreskonferenz 2020 zu diesem Thema vorgestellt. Um künftige Beschlüsse nachverfolgen zu können, wurde mit dem EFD beschlossen, sich zweimal im Jahr die nachfolgenden Beschlüsse zu diesem Thema gegenseitig zuzusenden.

21.06.2015 lock

GCO-Stellungnahme zur OBA-FINMA-Revision

Seit der Änderung der Satzung im Jahr 2006 hat der Ausschuss die Möglichkeit, die Teilnahme an Konsultationen zu organisieren und Positionen im Namen der GCO zu übermitteln. Die GCO hat seither unter anderem an der folgenden Übung teilgenommen: 2015: Konsultation zur Überarbeitung des MLO-FINMA

13.07.2014 lock

GCO-Stellungnahme für LEFin-LSFin

Seit der Satzungsänderung von 2006 hat der Ausschuss die Möglichkeit, die Teilnahme an den Konsultationen zu organisieren und die Stellungnahmen im Namen des GCO zu übermitteln. Le GCO a, depuis, déjà participé à l'exercise suivant, parmis d'autres: 2014: Konsultation LEFIN/LSFIN

13.07.2013 lock

GCO-Stellungnahme für LBVR

Seit der Änderung der Satzung im Jahr 2006 hat der Ausschuss die Möglichkeit, die Teilnahme an Konsultationen zu organisieren und Positionen im Namen der GCO zu übermitteln. Das GCO hat u. a. bereits an der folgenden Übung teilgenommen: 2013: LGVR-Konsultation

13.07.2013 lock

GCO-Stellungnahme zur LBA-Revision

Seit der Änderung der Satzung im Jahr 2006 hat der Ausschuss die Möglichkeit, die Teilnahme an Konsultationen zu organisieren und Positionen im Namen der GCO zu übermitteln. Das GCO hat u. a. bereits an der folgenden Übung teilgenommen: 2013: Konsultation zur Revision des GwG

13.07.2008 lock

GCO-Stellungnahme zu den Leitlinien für die Portfolioverwaltung

Seit der Änderung der Satzung im Jahr 2006 hat der Ausschuss die Möglichkeit, die Teilnahme an Konsultationen zu organisieren und Positionen im Namen der GCO zu übermitteln. Die GCO hat seither unter anderem an der folgenden Übung teilgenommen: 2008: Rahmenregeln für die Vermögensverwaltung

02.08.2007 lock

GCO-Stellungnahme für CDB 08

Seit der Änderung der Satzung im Jahr 2006 hat der Ausschuss die Möglichkeit, die Teilnahme an Konsultationen zu organisieren und Positionen im Namen der GCO zu übermitteln. Das GCO hat u. a. bereits an der folgenden Übung teilgenommen: 2007: Konsultation zum CBD08

02.08.2007 lock

GCO-Stellungnahme zur OBA-CFB-Revision

Seit der Änderung der Satzung im Jahr 2006 hat der Ausschuss die Möglichkeit, die Teilnahme an Konsultationen zu organisieren und Positionen im Namen der GCO zu übermitteln. Die GCO hat seither unter anderem an der folgenden Übung teilgenommen: 2007: Konsultation zur Überarbeitung des OBA-CFB

zu den News

Diese Seite nutzt Cookies

Cookies helfen uns, Sie besser kennenzulernen und Ihre Navigationserfahrung zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der der Verwendung von Cookies einverstanden.